Drucken zoom

Im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft auf Spurensuche

Willkommen in einer der ältesten Landschaften Brandenburgs. Weite Wälder, blühende Heideflächen und geheimnisvolle Moorgebiete. Die Landschaften des Naturparks sind vielfältig und blicken auf eine bewegte Geschichte zurück.

Spürbar sind sie von der Hand des Menschen geprägt. Über Jahrhunderte hinweg wirkte er auf das Landschaftsbild ein – veränderte, wandelte und formte es. Viele Spuren dieses stetigen Prozesses sind noch heute sichtbar. Andere sind im Laufe der Zeit fast vollständig verwischt.

Mit der Ausstellung ‚erlebnisREICH Naturpark‘ schicken wir Sie auf Spurensuche. Werden Sie zum Ermittler. Sammeln Sie Indizien, prüfen Sie die Beweislage und gehen Sie den Geheimnissen des Wandels auf den Grund.

 

Anschrift:

Besucherzentrum 'erlebnisREICH Naturpark'

Schlossplatz 1

03253 Doberlug - Kirchhain

Kontakt:

Telefon: 035322 - 518066

E-Mail: info(at)naturpark-nlh.de

Öffnungszeiten Ausstellung:

April bis September: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Oktober bis März: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten auch nach vorheriger Terminvereinbarung.

Kosten:

5.00 €, ermäßigt 3.00 € – Museum Schloss Doberlug

Kombiticket des Museumsverbunds Elbe-Elster 12.00 €

 

 

Infopunkt Naturparkhaus

Regionale Geschichte aus 1. Hand erleben

Klappen und drehen, blättern und klettern, lauschen und lesen - in der interaktiven Erlebnisausstellung im Naturparkhaus können Erwachsene wie Kinder gleichermaßen in blühende Heidelandschaften, geheimnisvolle Moore und romantische Streuobstwiesen eintauchen.

Kontakt:

Naturparkhaus

Markt 20

04923 Bad Liebenwerda

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 10.00 - 15.00 Uhr

Fr:          10.00 - 13.00 Uhr

Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Spenden sind willkommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!