Drucken zoom

Wanderausstellung "Wolf & Mensch"

Foto: Steffen Butzek (2008)

Die Wanderausstellung "Wolf & Mensch - Auf Spurensuche in Brandenburg" widmet sich dem durchaus ambivalenten Verhältnis, das zwischen uns Menschen und dem Wildtier besteht. Biologie und Lebensweise werden dabei ebenso thematisiert wie die Spuren, die der Wolf in Mythologie und Volksaberglauben hinterlässt.

Ein weiterer Schwerpunkt wird auf den Umgang mit Wölfen gelegt und mit welchen Mitteln man Nutztiere am besten vor Angriffen schützt. Und ein Blick in die Historie zeigt, wie erbarmungslos der Wolf in Brandenburg über Jahrhunderte verfolgt wurde.

Sie möchten die Ausstellung leihen?

Foto: Archiv Naturpark (2009)

Die Wolfsaustellung wurde vom Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft e. V. konzipiert und durch das Brandenburger Umweltministerium gefördert. Seit 2010 ist die Ausstellung auf Wanderschaft.

Zur Ausstellung gehören:

  • Themeninseln mit Schautafeln
  • Stehpulte mit Zusatzinformationen
  • ein Wolfspräparat
  • ein Computertisch
  • verschiedene Banner

Bitte beachten Sie, dass für die Ausstellung ein Platzbedarf von etwa 100m2 eingeplant werden muss.

Weiterhin muss für die Ausstellungszeit eine Haftpflichtversicherung mit einer Summe in Höhe von 19.500€ nachgewiesen werden, für den Transport, sowie Auf- und Abbau werden Gebühren abhängig von der Leihdauer fällig.

Zusätzlich übergeben wir Ihnen bei Bedarf die Grunddaten für Poster, Postkarten, Plakate und Flyer, sowie mögliche Ansprechpartner fürs Begleitprogramm und das Begleitprogramm- die Grundlage für Führungen und Kinderprogramm.

Wenn auch Sie die Wolfsausstellung einmal bei sich zu Gast haben möchten, kontaktieren Sie uns!

Kontakt:

Förderverein Naturpark
Niederlausitzer Heidelandschaft e.V.
Naturparkhaus
Markt 20, 04924 Bad Liebenwerda
Tel.: 035341/ 471594
Fax: 035341/ 471598
info(at)naturpark-nlh.de