Drucken zoom
< Radtour zu Heidekraut und Eichenwald
12.08.2013 11:19 Alter: 4 yrs

Farbenprächtige Heide

Naturpark erleben und genießen


BAD LIEBENWERDA Wenn im August und September die Heide blüht, versprüht die Landschaft im Naturschutzgebiet Forsthaus Prösa ihren ganz besonderen Charme. Ein Meer von lila Blüten breitet sich über die Offenflächen aus. Beim Heidefest, bei geführten Wanderungen, Rad- und Kremsertouren oder auch bei den Niederlausitzer Heidelammwochen in der regionalen Gastronomie kann man die wunderschöne Natur erleben und genießen. An Angeboten mangelt es nicht. Die Niederlausitzer Heidelammwochen finden vom 16. August bis 27. September statt. Pünktlich zur Heideblüte kommt wieder Fleisch von den Landschaftspflegern, der Heidschnucke, auf den Tisch. Ausgewählte Gaststätten der „Regionalen Speisekarte“ setzen in dieser Zeit verstärkt auf das Niederlausitzer Heidelamm. Sechs Gastronomen der Region laden ein, zu probieren, welche verschiedenen Köstlichkeiten aus diesem ganz besonders gesunden und hochwertigen Fleisch zubereitet werden können. Dabei bietet jede Gaststätte andere Schnuckengerichte an.

http://www.sonntagswochenblatt.de/ArchivPDF/EE/110813ee.pdf