Drucken zoom
< Start der Spürnasenferienaktion 2014
04.02.2014 10:44 Alter: 3 yrs

Obstbaumschnitt- und Veredlungsseminar in Döllingen

Theorie und die Praxis des Schneidens von Obstbäumen stehen im Mittelpunkt


Haben Sie ein Birnenbäumchen geschenkt bekommen und wissen nicht, wie sie es behandeln sollen? Wird das Blätterdach Ihres guten alten Apfelbaumes immer dichter und die Früchte kleiner? Hilfe bietet das richtige Schneiden der Obstbäume. Unter fachkundiger Anleitung von Dipl.- Ing. Urte Delft wird den Teilnehmern vermittelt, wie dem Obstbaum die gewünschte Form und Größe verliehen werden kann. Nach dem theoretischen Teil, in dem auch auf Sorten und Anbauformen für Garten und Wiese eingegangen wird, können Sie das Gelernte an jungen und alten Obstbäumen auf der Wiese praktisch erproben. Für den praktischen Teil wird wetterfeste Kleidung wärmstens empfohlen. Eigenes Werkzeug kann gerne mitgebracht werden. Wann: Samstag, 22.02.2014, um 9.30 Uhr und um 14.00 Uhr bei Bedarf auch Sonntag, 23.02. um 09.30 Uhr Dauer: ca. drei bis vier Stunden Wo: im Dorfgemeinschaftshaus Döllingen, Gordener Str. 2a, 04928 Plessa OT Döllingen Kosten: 12,00 EUR pro Person Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis spätestens 14. Februar 2014 erforderlich.

Veredelungs-Seminar – Anmeldung wieder möglich

Sie haben einen alten Apfelbaum mit einer leckeren Sorte in Omas Garten, von dem Sie nicht genau wissen, wie lange er noch tragen wird? Oder Ihre Lieblingssorte soll in Ihrem eigenen Garten wachsen? Lernen Sie mit Frau Delft wie Sie auf einen neuen Baum Ihre Lieblingssorte veredeln. Nach etwas Theorie können Sie an Übungsmaterial die Schnitte üben, Ihr eigenes Bäumchen veredeln und mit nachhause nehmen. Ein Edelreis Ihrer Lieblingssorte (am besten im Januar schneiden, auf jeden Fall noch nicht ausgetrieben) und ein scharfes Messer können mitgebracht werden. Reiser und Unterlagen werden gestellt (im Materialpreis enthalten). Wann: Samstag, 22. März 2014, 9.30 Uhr und 14.00 Uhr Dauer: ca. drei bis vier Stunden Wo: im Dorfgemeinschaftshaus Döllingen, Gordener Str. 2a, 04928 Plessa OT Döllingen Kosten: 12,00 EUR + 4,00 EUR Materialkosten pro Person Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis spätestens 7. März 2014 erforderlich.

Anmeldung bitte an: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Andrea Opitz Markt 20 04924 Bad Liebenwerda

Tel: 035341 615-12 Fax : 035341 615-14 E-Mail: andrea.opitz@ lugv.brandenburg.de

Auszug aus dem Kreisanzeiger vom Januar 2014