<figure align="left" itemtype="http://schema.org/ImageObject" itemscope="" class="articleImage gradient clearfix zoom"></figure><figcaption itemprop="description" class="articleImageCaption"></figcaption> </figcaption><//figcaption></figure><//figure>

Die Motive dazu hat Frank Trosien mit seiner Kamera eingefangen, teilt die Naturparkverwaltung mit. Sie entstanden zu verschiedenen Jahreszeiten und zeigen, dass die Heide nicht nur zur Blütezeit etwas fürs Auge ist. Egal, ob man die Landschaft als Ganzes betrachtet oder sich Details in Form von Makroaufnahmen herausgreift, die Heide ist ein faszinierender Lebensraum. Auch diesmal finden sich wieder die wichtigsten Naturparktermine im Kalendarium. Der Kalender wirbt bei Einheimischen und Besuchern für die Schönheit der Heidelandschaft. Herausgeber ist der Förderverein des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft. Erhältlich ist der Kalender für eine Spende von drei Euro unter anderem im Naturparkhaus Bad Liebenwerda.

Auszug aus der Lausitzer Rundschau vom 24.11.14

http://www.lr-online.de/regionen/elsterwerda/Naturparkkalender-2015-Heide-ist-jetzt-erhaeltlich;art1059,4784811