Drucken zoom
< Kinder geben Hummeln ein Zuhause
11.02.2015 09:03 Alter: 3 yrs

Den Fledermäusen im Bunker heimlich ins Bett geschaut

Naturpark lädt ein zur traditionellen Entdeckungstour


Am Samstag, 14. Februar, können Natur- und Fledermausfreunde auf Tour zu den Winterquartieren der Tiere gehen. Foto: Naturpark

Bad Liebenwerda Am 14. Februar haben Natur- und Fledermausliebhaber die Möglichkeit auf einer rund dreistündigen Wanderung, den Fledermäusen ins "Winterbett" zu schauen, teilt die Naturparkverwaltung mit. </header><//header>

<figure align="left" itemtype="http://schema.org/ImageObject" itemscope="" class="articleImage gradient clearfix zoom"></figure><figcaption itemprop="description" class="articleImageCaption"></figcaption> 

Maik Korreng wird dann viel Interessantes über Mopsfledermaus, Graues Langohr, Breitflügelfledermaus und andere hier vorkommende Arten erzählen.

Nicht nur Vögel ziehen im Herbst in ihre Winterquartiere, auch Fledermäuse tun dies. Diese Quartiere befinden sich aber nicht im Süden, sondern direkt in unserem Umfeld. Dort halten sie jedoch keinen tiefen Winterschlaf, sondern reduzieren lediglich ihre Lebensfunktionen wie Atemfrequenz, Herzschlag und Stoffwechsel, um Energie zu sparen. Wie schon in den vergangenen Jahren laden Maik Korreng von der Initiative Fledermausschutz und der Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft zu dieser Wanderung durch den Bunkerwald bei Hohenleipisch zu den Winterquartieren der Fledermäuse ein. Da es in Brandenburg keine natürlichen Höhlen gibt und zahlreiche alte Gebäude abgerissen oder saniert werden, wird die Zahl möglicher Quartiere für Fledermäuse immer geringer. Um so wichtiger war es, einige der ehemaligen ober- und unterirdischen Bunker im Naturschutzgebiet Hohenleipisch fledermausfreundlich herzurichten. Die jährlichen Zählungen vor Ort bestätigen dies. 14. Februar, 9 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz vor der Sparkasse Hohenleipisch

Auszug aus der Lausiter Rundschau vom 11.2.15

http://www.lr-online.de/regionen/elsterwerda/Den-Fledermaeusen-im-Bunker-heimlich-ins-Bett-geschaut;art1059,4909610