Drucken zoom
< Absolute Raritäten an der Seeteichsenke
16.09.2011 09:03 Alter: 6 yrs

Samstag: Hirschbrunft belauschen


Mit NABU-Projektleiter Stefan Röhrscheid geht es am Samstagnachmittag auf eine dreistündige Führung zur Hochkippe Grünhaus, die während der Paarungszeit im Herbst ein bevorzugter Brunftplatz der Rothirsche ist. Mit etwas Glück kann das eindrucksvolle Röhren der „Könige des Waldes“ erlebt werden. Taschenlampe, festes Schuhwerk und witterungsangepasste, warme Kleidung sind für die rund vier Kilometer lange Abendwanderung auf unbefestigten Wegen notwendig. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr das Projektbüro der NABU-Stiftung, Forststraße 1 in Lichterfeld. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person fünf Euro, ermäßigt drei Euro, Familien Euro. Anmeldung wird unter Telefon 03531 609611 erbeten.

Artikel in der Lausitzer Rundschau vom 16.9.11 von Gabi Böttcher

http://www.lr-online.de/regionen/Der-bdquo-andere-ldquo-Nietzsche-am-Sonntag-in-Saxdorf;art96088,3496301