Drucken zoom
< Naturparkstammtisch in Staupitz
19.09.2011 14:40 Alter: 6 yrs

Kulinarischer Streifzug durch die Region


Der 17. Niederlausitzer Apfeltag findet am Sonntag, dem 25. September, im Pomologischen Schau- und Lehrgarten in Döllingen statt. Es wird zum Thema Apfel wieder viel Informatives, Kulinarisches und Unterhaltsames geben. Los gehts um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst auf der Festwiese. Das Baumschnittseminar von 11 bis 12.30 Uhr am Eingang zum Garten wird wieder viele interessierte Besucher anlocken. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Schaukochen mit Köchen regionaler Gaststätten. Von 15 bis 15.30 Uhr findet der Apfelschälwettbewerb im Ausstellungszelt statt. Die Prämierung der Sieger ist um 17 Uhr im Festzelt. Doch nicht nur Kulinarisches gibt es an diesem Tag, für Unterhaltung sorgen unter anderem auch die Lobenburger, ein Puppentheater um 15 Uhr und Bauernlieder und Dorfweisheiten mit Sebastian Lohse. Döllingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Plessa im Landkreis Elbe-Elster im Land Brandenburg und liegt etwa fünf Kilometer nordöstlich der Stadt Elsterwerda im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft.

 

Artikel aus dem SonntagsWochenBlatt vom 18.9.11 von H. Brückner

http://www.sonntagswochenblatt.de/seiten/regional/elster.html