Drucken zoom
< Vortrag zum Auerhuhn in Zeischa
01.03.2012 13:22 Alter: 5 yrs

Film: Halabja die verlorenen Kinder


Bad Liebenwerda. Am Dienstag, dem 6. März 2012, um 19 Uhr setzt die Dokumentation „Halabja- Die verlorenen Kinder“ die Ökofilmtour im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda fort. Zum Inhalt des Films: Kurdistan im Nordirak. Der erwachsene Ali wurde hier als Kleinkind vor dem Giftgasangriff im Irak-Iran-Krieg in den 1980ern gerettet. Aus dem Exil im Iran kehrt er nun an seinen Geburtsort Halabja zurück und begibt sich auf eine Reise in seine Vergangenheit. Durch die Giftgasangriffe Sadam Husseins starben allein in Halabja 5.000 Menschen einen qualvollen Tod, Angriffe in anderen Städten folgten. 

Auszug aus dem Wochenkurier vom 29.2.12

http://www.wochenkurier.info/Events/Suchergebnis.html?doc=24075