Drucken zoom
< Park trifft Nerv der Fotografen
15.05.2012 13:46 Alter: 5 yrs

Auerhühner aus Schweden im Anflug


Västerbotten / Bad Liebenwerda Die ersten Auerhühner für das Wiederansiedlungsprojekt in der Liebenwerdaer Heide sind am gestrigen Montag in der nordschwedischen Provinz Västerbotten gefangen worden. Das bestätigt Projektleiter Uwe Lindner per SMS. </header><//header>

Insgesamt werden von der Bezirksregierung Västerbotten 30 Tiere kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die vierköpfige Gruppe um den Leiter der Naturparkverwaltung Lars Thielemann kehrt planmäßig am morgigen Mittwoch mit den Tieren in die Niederlausitz zurück. Einheimische Wildfänger standen dem Team zur Seite, um die Tiere in möglichst kurzer Zeit zu fangen und für den Transport nach Südbrandenburg vorzubereiten.

Auszug aus der Lausitzer Rundschau vom 15.5.12 von Frau Böttcher

http://www.lr-online.de/regionen/elsterwerda/Auerhuehner-aus-Schweden-im-Anflug;art1059,3796851