Drucken zoom
< Neu: Klassenticket für die Elstermühle Plessa
19.04.2013 13:44 Alter: 4 yrs

Radtouren zu ausgewählten Highlights des Naturparks


Das Team des Besucherzentrums im Naturparkhaus bietet in diesem Jahr in Kooperation mit der Stadt Bad Liebenwerda drei geführte Radtouren zu landschaftlichen und kulturhistorischen Highlights des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft an.

Die erste Naturpark-Tour lädt am Samstag, 27. April 2013, von 14 Uhr bis 18 Uhr dazu ein, die Streuobstlandschaften im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft näher kennenzulernen. Die ca. 35 km lange Route führt von Bad Liebenwerda durch frühlingshafte Traubeneichenwälder im Naturschutzgebiet Forsthaus Prösa hin zu den Streuobstwiesen rund um Hohenleipisch- Döllingen.
Im Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen erwartet die Teilnehmer ein Kuchenpicknick mit Kaffee unter - bis dahin hoffentlich blühenden - Obstbäumen.
Die Rückroute führt durch die Elsterauen entlang der Schwarzen Elster zur Kurstadt. Sandra Spletzer vom Besucherzentrum im Naturparkhaus führt die Tour und vermittelt dabei Wissenswertes und kleine Anekdoten zum Naturpark, den Streuobstwiesen und deren Geschichte.
Startpunkt ist das Naturparkhaus, Markt 20 in Bad Liebenwerda um 14 Uhr. Tickets können an folgenden Verkaufspunkten bis spätestens einschließlich Donnerstag, 25. April 2013 erworben werden: im Haus des Gastes Bad Liebenwerda (im Kurpark, Tel: 035341 6280) sowie im Besucherzentrum im Naturparkhaus (Markt 20) in Bad Liebenwerda (Telefon 035341 471594). Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.
Die weiteren Naturparktouren finden am 29. Juni 2013 (Auf den Spuren des Auerhahns) sowie am 31. August 2013 statt (Heidekraut und Eichenwald) statt.

Auszug aus dem Wochenkurier vom 17.4.13 von Heiko Lübeck

http://www.wochenkurier.info/nachricht/obj////radtouren-zu-ausgewaehlten-highlights-des-naturparks/