Da die Route unbefestigt und mitunter morastig ist, sind festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Projektbüro der Nabu-Stiftung Forststr. 1 in 03238 Lichterfeld. Mit Fahrgemeinschaften geht es von dort auf einem Wirtschaftsweg zum Naturparadies Grünhaus. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person fünf Euro, ermäßigt drei Euro, für Familien zehn Euro.

Weitere Informationen unter Tel. 03531 609611 oder auf www.naturerbe.de

http://www.lr-online.de/regionen/finsterwalde/Zu-den-Kreuzkroeten-und-Feldlerchen-im-Mainzer-Land;art1057,4193238