So manches Geheimnis der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt wird dabei gelüftet. Gemeinsam geht es mit Alfred Auerhahn auf Nahrungssuche, mit Kalifen und Störchen auf Weltreise oder auf Entdeckungstour zu tierischen Architekten und ihren grandiosen Bauwerken. Noch können Schulklassen bis zu den Sommerferien spannende Naturerlebnisprogramme für ihre Projekt- und Wandertage buchen. Speziell für Hortgruppen hat das Team des Naturparkhauses Angebote für erlebnisreiche Ferienaktionen vorbereitet. Die Programme dauern etwa 1,5 Stunden. Für weitere Fragen steht das Naturparkhaus-Team unter Telefon 035341 471594 zur Verfügung.

Auszug aus der Lausitzer Rundschau vom  19.6.17

http://www.lr-online.de/regionen/elbe-elster/elsterwerda/Es-wird-ein-tierisch-wilder-Sommer-im-Naturparkhaus;art1059,6043010