Drucken zoom
< Kutschenkorso mit viel Schmuck aus Natur und Wald
25.05.2016 08:09 Alter: 341 days

Naturparkfest mit Filmen, Kutschen, Markt, Musik

In Werenzhain ist am Wochenende Unterhaltung nonstop angesagt


Beim Naturparkfest 2015 auf der Elsterinsel zwischen Prestewitz und Maasdorf nahm der Werenzhainer Ortsvorsteher Uwe Roland die Siegerplakette als Naturparkgemeinde und 1000 Euro Preisgeld der Sparkasse Elbe-Elster entgegen. An diesem Wochenende ist Werenzhain Gastgeber des Naturparkfestes.

Werenzhain Das Naturparkfest 2016 in Werenzhain hält eine Angebotsvielfalt bereit, die für jedes Alter und jeden Geschmack etwas bieten dürfte. Den musikalischen Auftakt gab es gestern Abend mit einer Orgelandacht. Bis zum Sonntag geht es rund im Ort. </header><//header>

<figure align="left" itemtype="http://schema.org/ImageObject" itemscope="" class="articleImage gradient clearfix zoom"></figure>

Am heutigen Donnerstag wird ab 16 Uhr die Geschichte vom Gänseblümchen erzählt. Im Saal des Atelierhofes ist das Theaterstück von Kindern für Kinder zu erleben. Und diese Höhepunkte folgen am langen Wochenende:

Freitag, 19 Uhr, Eröffnung der Fotoschau mit Ergebnissen des Wettbewerbes "Naturpark ? hier, wo ich zu Hause bin" im Atelierhof; 21 Uhr ? Filmnacht mit Stummfilmen und Musik.

Samstag, 9.30 Uhr ? Sportfest mit Volleyball und Fußball auf dem Sportplatz Richtung Dübrichen; 14 Uhr ? Kindernachmittag mit Spielmobil im Atelierhof, 14.30 Uhr ? Nachmittag für Kinder mit Theaterstück "Der Wolf im Nachthemd" auf der Dorfplatz-Bühne; 17 Uhr ? Trachtenkapelle Stammheim; 19.30 Uhr ? Musikalischer Abend mit Nachwuchsbands aus Elbe-Elster.

Sonntag, 10 Uhr ? Eröffnung des Naturparkmarktes auf der Werenzhainer Hauptstraße; 11 Uhr ? Musikalischer Frühschoppen der Trachtenkapelle Stammheim; 12 Uhr ? Offene Höfe mit Angeboten im Atelierhof Nr. 76, Schmiede und Sammlung Mahl Nr. 78 und beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Nr. 84; 12.30 Uhr ? Kutschenkorso entlang des Dorfplatzes; 13 Uhr ? Übergabe Streuobstwiese am Pferdekopfhof; 14 Uhr ? Auszeichnung der Naturparkgemeinde 2016; 14.30 Uhr ? Kutschenkorso mit Präsentation der Gespanne auf dem Dorfplatz; 15.30 Uhr ? Musikalische Kaffeetafel mit dem Finsterwalder Saxofon Quartett und Jonas Gallin auf dem Dorfplatz; 17 Uhr ? Disco mit DJ Peter Marticke an der Bühne Dorfplatz.

<footer class="articleFooter"></footer>

Auszug aus der Lausitzer Rundschau vom 19.5.16 von Frau Böttcher