Drucken zoom

Gern für Sie da!

Das Besucherinformationszentrum im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda ist der zentrale Anlaufpunkt des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft und offen für Einheimische, Gäste, und alle Interessierten des Naturparks.Ein kleines, engagiertes Team bringt Ihnen gern die Besonderheiten und Schätze des Naturparks näher. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Träger des Besucherinformationszentrums ist der Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft e. V. Gern können Sie unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft oder Spende unterstützen. Weitere Infos.

Sandra Spletzer

Leiterin Besucherinformationszentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

Ilona Ertle

Umweltpädagogin, Projektmitarbeiterin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FÖJ

Im Naturparkhaus besteht jährlich die Möglichkeit, ein freiwilliges ökologisches Jahr zu leisten.

Seit 1. September 2016 absolviert Laura Munz aus Finsterwalde ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Naturparkhaus. Ab April 2017 bis August 2017 und für das Jahr 2017/2018 (September - August) ist die Stelle des FÖJ noch offen. (Laura Munz hat sich für eine Teilzeit-FÖJ entschieden.)

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda

Der Freiwilligendienst im Natur- oder Umweltschutzbereich steht jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren offen. Beim FÖJ wird Engagement für Umwelt- und Naturschutz mit beruflicher Orientierung und Qualifikation verbunden. Für Jugendliche, die nach der Schule erst mal etwas Praktisches ausprobieren wollen als Vorbereitung auf Lehre oder Studium, ist das FÖJ genau richtig.

Hauptsächlicher Arbeitsort ist das Besucherzentrum im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda. Partner bei der Durchführung des FÖJ ist der Landesjugendring Brandenburg Trägerwerk e.V.

Gefragt sind Spaß an der Arbeit mit Kindern und Gästen, Kontaktfreudigkeit und Ideenreichtum. Neben der Besucherbetreuung und Umweltbildung gehört der Bereich Öffentlichkeitsarbeit zu den wichtigsten Aufgaben. Dabei wird Kreativität bei der Gestaltung von Medien oder die Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen gesucht. Darüber hinaus kann man der Naturparkverwaltung und der Naturwacht aktiv bei Ihrer Arbeit vor Ort im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft über die Schulter schauen. Im Gegenzug gibt es ein monatliches Taschengeld (305€), 5 kostenfreie einwöchige Seminare über Themen Eurer Wahl sowie ein qualifiziertes Arbeitszeugnis und 1 Jahr Berufs- und Lebenserfahrung.

Zeitraum: 12 Monate

Interesse?

Kontakt:

Sandra Spletzer, Tel.: 035341/ 471594, E-Mail: info(at)naturpark-nlh.de

Kontakt & Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Naturparkhaus
Besucherzentrum Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Markt 20
04924 Bad Liebenwerda

Telefon.: 035341/ 471594, Fax: 035341/ 471598
Email: info(at)naturpark-nlh.de 

Ansprechpartnerinnen: Sandra Spletzer, Ilona Ertle

Öffnungszeiten:

April bis Oktober, Mittwoch bis Sonntag + Feiertag,
9 bis 17 Uhr

Von April bis Oktober in allen Brandenburger Schulferien auch am Montag und Dienstag von 11 bis 15 Uhr geöffnet.

November bis März, Mittwoch bis Freitag, 10 bis 16 Uhr
Mo, Di auf Anfrage

Eintritt frei (Spenden willkommen)