Drucken zoom

Naturparkgedanken zu Leben erwecken...

Naturparkarbeit heißt sowohl bewahren und schützen, aber vor allem auch pflegen und entwickeln. Es ist wichtig, dass die Bürger sich mit der Naturparkidee identifizieren und diese Leben, um die einzigartige Kulturlandschaft in die Zukunft zu tragen. Eigeninitiative und Engagement sind gefragt, damit die Ziele und Aufgaben des Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Schritt für Schritt in die Tat umgesetzt werden können. Die Städte und Dörfer im Naturparkgebiet sind dabei wichtige Partner.

 

 

Naturparkstammtisch

Als Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch wurde zu Beginn des Jahres 2008 ein Naturparknetzwerk gegründet. Mitglieder sind die Bürgermeister und ehrenamtlichen Ortsbürgermeister sowie interessierte Bürger aller Naturparkkommunen. Nach den 2 modellhaften Veranstaltungen im Januer und Februar 2008 wird dieses Netzwerk in Form eines Naturparkstammtisch 2mal im Jahr durchgeführt. Um die einzelnen Dörfer besser kennen zu lernen, wechselt des Austragungsort.  

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen

Protokoll 28.01.2008 in Maasdorf,

Protokoll 18.02.2008 in Domsdorf,

Protokoll 17.09.2008 in Werenzhain,

Protokoll 18.03.2009 in Lugau

Protokoll 23.03.2010 in Domsdorf

Protokoll 03.11.2010 in Rückersdorf

Protokoll 13.04.2011 Hohenleipisch

 

Ansprechpartner: Sandra Spletzer, Tel.: 035341/ 471594

Städte, Ämter und Gemeinden im Naturpark

Stadt Uebeigau-Wahrenbrück mit den Ortsteilen Beutersitz, Domsdorf, Prestewitz, Rothstein, Wahrenbrück, Wildgrube, Winkel, Zinsdorf

Stadt Bad Liebenwerda mit den Ortsteilen Dobra, Maasdorf, Prieschka, Thalberg, Theisa, Zeischa und Zobersdorf

Stadt Elsterwerda

Stadt Doberlug- Kirchhain mit Ortsteilen Buchhain, Dübrichen, Lugau, Nexdorf, Prießen, Werenzhain

Stadt Finsterwalde mit den Ortsteilen Sorno und Pechhütte

Stadt Lauchhammer mit dem Ortsteil Grünewalde

Amt Elsterland mit den Gemeinden Heideland (Ortsteile Drößig, Eichholz, Fischwasser), Gemeinde Rückersdorf (Ortsteile Rückersdorf, Friedersdorf, Oppelhain), Gemeinde Schilde, Gemeinde Tröbitz und Gemeinde Schönborn (Ortsteile Schönborn, Gruno, Schadewitz, Lindena)

Amt Plessa mit den Gemeinden Plessa (Ortsteile, Döllingen, Plessa, Kahla), Gemeinde Gorden- Staupitz (Ortsteile Gorden und Staupitz), Gemeinde Hohenleipisch (Ortsteile Dreska und Hohenliepisch) und Gemeinde Schraden

Gemeinde Röderland mit den Ortsteilen Haida, Saathain, Würdenhain