Willkommen in der Niederlausitzer Heidelandschaft

Hier ist was los!

Naturpark NLH  >  Hier ist was los  >  Aktuelles  >  

Fotowettbewerb 2024 "Alles im Fluss"

Das Jahr 2024 wird im Naturpark im Zeichen des Wassers stehen. Daher widmet sich auch der Fotowettbewerb unter dem Motto "Alles im Fluss" dem nassen Element.

Foto: Anja Schicketanz

Während die Schwarze Elster seit mehr als 150 Jahren in einem engen Bett auf gerader Bahn fließt, schlängelt sich ihre kleine Schwester seit einigen Jahren wieder von Doberlug-Kirchhain bis zur Mündung bei Wahrenbrück. Das Leben ist an ihre Ufer zurückgekehrt. Das mal schneller und mal langsamer fließende Wasser bietet vielfältige Bedingungen für Tiere und Pflanzen. Aber auch die Kleine Elster hat es schwer. Fehlende Niederschläge lassen ihren Wasserstand sinken. In heißen Sommermonaten ist der Flusslauf fast ganz verschwunden. Ebenso wirkt sich der Mangel auf die stehenden Gewässer aus. Wir möchten mit unserem Wettbewerbsthema auf die Bedeutung von Wasser für Tiere und Pflanzen, Landschaften und Menschen aufmerksam machen. Was verbinden Sie mit dem Thema Wasser im Naturpark?

Bis zum kommenden Frühjahr haben Sie Zeit, Ihre Eindrücke, Erlebnisse und Entdeckungen mit der Kamera einzufangen.

Einsendeschluss 31.05.24