Willkommen in der Niederlausitzer Heidelandschaft

Geschichtsträchtiger
Naturpark 

Wandern im Naturpark

Zu Fuß die Natur entdecken - entschleunigt nimmt man seine Umgebung auf ganz neue Art und Weise wahr. Tanken Sie beim Ausflug ins Grün neue Kraft und lassen den Alltag hinter sich.

Eine Wanderung durch das beeindruckende Naturschauspiel der blühenden Heideflächen ab Mitte August ist ein beliebter Ausflug,
aber auch sonst hat der Naturpark abwechslungsreiche und erwandernswerte Landschaften zu bieten. Felder wechseln sich mit Wäldern und Gewässern ab und ein Steg ermöglicht neue Blickwinkel aufs Moor.

Verhält man sich leise, kann man mit Glück auch einige scheue Tiere beobachten. Und: ein gemeinsames Picknick zur Stärkung schmeckt an der frischen Luft besonders gut!

Rundwanderungen

Auf dem Pfad von Obst- und Bergbau: ca. 11 km (nicht ausgeschildert)
Kulturlandschaften erleben bei einer Wanderung ins Zentrum der Obstbaukultur rund um Hohenleipisch: Blühende Wiesen und Obstvielfalt stehen im Kontrast mit Restlöchern aus ehemaliger Rohstoffgewinnung.  Outdooractive mit GPS-Tracks, PDF-Download

Auf der Spur der stillen Gewässer: ca. 13 km (nicht ausgeschildert)
Als Rundwanderung auf Wald- und Wiesenwegen führt die Tour durch vielfältige Wald- und Wasserlandschaften. Von der Schwarzen Elster aus geht es zu den Maasdorfer Teichen, dann zu den Flussschleifen der Kleinen Elster am Heiligen Hain. Outdooractive mit GPS-Tracks, PDF-Download

Das Wandern ist des Müllers Lust: ca. 4,5 km (nicht ausgeschildert)
Ein Spaziergang, der einlädt, die Obstarten und Sortenvielfalt rund um das Angerdorf Lugau zu entdecken. Ein Waldspielplatz und eine Kneippanlage werden auch Familien für diese kleine Wanderung begeistern. Outdooractive mit GPS-Tracks, PDF-Download

Ein- und Ausblicke: ca. 10 km (nicht ausgeschildert)
Wald, Heide, Teich und Streuobstwiese - auf dieser Tour können die Wandernden den Naturpark mit seinen verschiedenen Lebensräumen im Kleinformat entdecken. Am Ende werden die Wandernden mit einem tollen Blick und einer Streuobstoase zum Ausruhen belohnt. Outdooractive mit GPS-Tracks, PDF-Download

Im Reich der Blütenkönigin: ca. 7 km (nicht ausgeschildert)
Eine Wanderung ins Herz des Streuobstregion im südlichen Brandenburg. Wiesen mit alten Kirschbäumen prägen das Landschaftsbild. Outdooractive mit GPS-Tracks, PDF-Download